Logo Banner MVE

14.3.2019Gelungenes Jahr 2018 für den Musikverein Erlinghausen
Der Musikverein Erlinghausen blickte in seiner Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück.
Neben diversen Proben, Veranstaltungen und Ständchen, wurden das Wertungsspiel, die beiden Schützenfeste in Udorf und Leitmar und das Jahreskonzert Anfang Dezember genannt.
Der Musikverein zählt momentan 298 Mitglieder, davon spielen 92 aktiv im Musikverein mit.

Nina Vorsmann, Kappellmeisterin, bemerkte, dass die Musiker die Schützenfeste in Leitmar und Udorf gut gemeistert haben. Sie hofft im kommenden Jahr auf eine ebenfalls so erfolgreiche Schützenfestsaison.

Johannes Meier, Dirigent des Musikvereins, erklärte, dass die erste Hälfte des Jahres neben Marsch- und Polkaproben auch für die Vorbereitung auf das Wertungsspiel genutzt wurde. In das zweite Halbjahr startete man dann mit dem Konzertprogramm. Er merkte besonders an, dass die Probenbeteiligung bei 81% lag, was eine gute Leistung sei. Das Jahreskonzert 2018 war, mit einem neuen Besucherrekord, wieder sehr gut besucht und der ganze Verein präsentierte sich von der besten musikalischen Seite.
In diesem Jahr findet das Jahreskonzert am 30. November 2019 statt.

Auch in der Jugendabteilung wird fleißig geübt. Im vergangenen Jahr wurden in Brilon wieder ein D1- und D2-Lehrgang angeboten, an denen unsere Nachwuchsmusiker teilnahmenen.

Bei den Wahlen gab es die ein oder andere Veränderung zu verzeichnen. In den Reihen des Vorstandes wurden Michael Müller als 1. Vorsitzender und Jana Schröder als 2. Kassiererin wiedergewählt und Tobias Aßhauer übergab Eva Willeke den Posten als 2. Geschäftsführerin. Der jahrelange Kapellmeister Rainer Aßhauer gibt sein Amt nach 20 Jahren ab, außerdem war er 15 Jahre im Vorstand des Musikvereines aktiv. Wir danken ihm ganz herzlich für seine Untersützung im Verein. Seinen Posten teilen sich nun Johannes Meier und Tobias Aßhauer.
Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung, die unserer Satzung beigefügt wurde, wurde Nina Vorsmann als Datenschutzbeauftragte des Musikvereins ernannt.
Als passive Kassenprüfer wurden Stephan Schröder und Matthias Lauerwald einstimmig gewählt. Das Amt des aktiven Kassenprüfers bekleidet Sören Schröder.

Auch Ehrungen gab es in diesem Jahr. Johannes Meier wurde für 10 Jahre Dirigentschaft geehrt und versicherte den Musikern, ihnen noch einige Jahre als Dirigent zur Verfügung zu stehen. Michael Müller, Klaus Wallmeier und Matthias Schröder wurden für 30-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt. Sie bekamen eine Urkunde und die Goldene Ehrennadel von der 2. Vorsitzenden Maria Feldhoff überreicht.
Michael Müller bedankte sich bei allen fördernden Mitgliedern und aktiven Musikern für ihre langjährige Treue zum Verein und bedankte sich bei den örtlichen Vereinen für die gute Zusammenarbeit.

Foto: Die für jahrelange aktive Mitgliedschaft geehrten Michael Müller, Klaus Wallmeier, Rainer Aßhauer und Matthias Schröder (v.l.)
05.2.2019Komm bunt - geh blau
Endlich ist es wieder soweit! Die verrückte Zeit beginnt🎉

Natürlich findet auch in diesem Jahr wieder die legendäre Karnevalsparty des Musikverein Erlinghausen statt.
Unter dem Motto „Komm bunt - geh blau“ sind bunte, aber auch klassische Getränke ein Muss!
Auch für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt!🍻

Für die besten Karnevalshits sorgen auch in diesem Jahr „Die Festpiraten“, die sich aus unseren eigenen Reihen zusammensetzen!

Neu in diesem Jahr ist, dass der Eintritt erst ab 18 Jahre gestattet ist (nur mit gültigem Ausweis). Außerdem wird dieses Mal eine Gaderobe angeboten.

• Einlass ab 20 Uhr
• Happy Hour 20-21 Uhr
02.1.2019Einladung zur Generalversammlung
Am Samstag, 12. Januar 2019, findet um 20:00 Uhr in der Pizzeria Dolce Vita die ordentliche Mitgliederversammlung des Musikverein Erlinghausen e.V. mit folgender Tagesordnung statt:

1. Begrüßung

2. Jahresbericht

3. Kassenbericht

4. Dirigentenberichte

5. Bericht der Jugendabteilung

6. Ehrungen

7. Satzungsänderung (gem. Art 28 EU_DSGVO)*

8. Wahlen:
a) 1. Vorsitzender
b) 2. Kassierer
c) Stellvertretender Kapellmeister (Marschmusik)
d) Kassenprüfer Aktiv
e) Kassenprüfer Passiv

9. Verschiedenes

Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.
Musikverein Erlinghausen e.V. Vorstand


* Satzungsänderung bzgl Datenschutz:

1. Zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben des Musikvereins Erlinghausen werden unter Beachtung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder erhoben, verarbeitet und genutzt.

2. Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, hat jedes Mitglied insbesondere die folgenden Rechte:

• das Recht auf Auskunft

• das Recht auf Berichtigung

• das Recht auf Löschung

• das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

• das Recht auf Datenübertragbarkeit

• das Widerspruchsrecht

• das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

3. Den Funktions- und Amtsträgern in den Organen des MV, allen ehrenamtlich und hauptamtlichen Mitarbeitern oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen zur Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Musikverein Erlinghausen hinaus.

4. Weitere Datenschutzregelungen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung von personenbezogenen Daten in der BDMV sind in einer gesonderten Datenschutzordnung schriftlich niedergelegt. Diese Datenschutzordnung wird vom Vorstand des Vereins beschlossen.
02.1.2019D2 Lehrgang erfolgreich absolviert
Im Herbst 2018 startete ein neuer D2 Lehrgang in Brilon, an dem 10 MusikerInnen von uns teilnahmen.
Alle 10 haben Ende November mit sehr gutem bzw gutem Erfolg bestanden.

Wir gratulieren daher Anika Aßhauer (AltSax), Lukas Aßhauer (TenorSax), Pauline Fester (Trompete), Lena Fuest (Klarinette), Emelie Prior (TenorSax), Steffen Scherp (Posaune), Luisa Schröder (Flöte), Sina Schröder (Flöte), Dominik Simon (Tuba) und Dorothee Simon (Klarinette) zu diesem tollen Ergebnis !
06.11.2018Einladung zum Jahreskonzert
Liebe Musikfreunde,
zu unserem Jahreskonzert am 01.12. laden wir euch wieder recht herzlich ein.
Unter dem Motto "In 80 Tagen um die Welt" wollen wir euch mit Reiseführer Johannes Meier mit auf eine musikalische Reise nehmen. Gemeinsam mit uns werdet ihr mit dem Teufel tanzen, auf die Jagd gehen und mit einem Schiff um die Welt fahren.

Nach dem Konzert werdet ihr die Weltreise auch in flüssiger Form an der Theke erleben können. ;-) Ein paar leckere Snacks wird es auch geben.

Das Konzert beginnt um 19:30, der Einlass ist ab 18:30.

Karten könnt ihr im Vorverkauf kostengünstig für 6 Euro unter 02992-64316 oder 01705528801 oder über unsere Mitglieder erwerben.
Natürlich könnt ihr euch auch eine Karte an der Abendkasse für 8 Euro kaufen.

Wir freuen uns auf euch, damit wir gemeinsam einen schönen Abend erleben können!
02.5.2018mit SEHR GUTEN Erfolg teilgenommen
Die Arbeit hat sich ausgezahlt.
Nach den intensiven Proben freuen wir uns riesig über das Ergebnis beim Landesmusikfest NRW.
17.4.2018Bis der letzte Ton sitzt
Musikverein Erlinghausen mit Proben in den letzten Zügen für das Landesmusikfest

Wer gute Musik hören will, sollte sich einen Termin Ende April in Schmallenberg merken. Vom 27. bis 30. April findet mitten im Sauerland das Landesmusikfest des Volksmusikerbundes NRW statt. An diesen Tagen dürfen die Gäste viele musikalische Höhepunkte erwarten, etwa einen Auftritt der Big Band der Bundeswehr. Im Mittelpunkt stehen aber die tausend Mitgliedsvereine des Verbandes. Unser Verein wird deshalb die Gelegenheit nutzen, um auf dem Landesmusikfest ebenfalls sein Können unter Beweis zu stellen. Das Orchester wird vor den Augen und Ohren einer kritischen Jury zwei Stücke vorstellen. Entsprechend waren die vergangenen Wochen von der Vorbereitung auf dieses wichtige Ereignis geprägt. Unter der bewährten Leitung von Johannes Meier wurde fleißig geübt, damit am Ende auch wirklich der letzte Ton in Schmallenberg sitzt.

Unser Vorspiel findet am 28.04. um 15 Uhr im Schulzentrum von Bad Fredeburg statt.
17.4.2018D1 Lehrgang erfolgreich bestanden
Am vergangenen Samstag haben 5 unserer Nachwuchsmusiker erfolgreich den D1 Lehrgang in Brilon abgeschlossen.

Wir gratulieren Benjamin Dicke (Trompete), Lara Diebenbusch (Flügelhorn), Gisa Schröder (Klarinette), Dominik Simon und Luca Wallmeier (beide Tuba)
21.2.2018Gelungenes Jahr 2017 für den MV Erlinghausen
Der Musikverein Erlinghausen blickte in seiner Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück.
Neben diversen Proben, Veranstaltungen und Ständchen, wurden die beiden Schützenfeste in Udorf und Leitmar, das Stadtschützenfest in Udorf und das Jahreskonzert Anfang Dezember genannt. Der Musikverein zählt momentan 303 Mitglieder, davon spielen 95 aktiv im Musikverein mit (von den ganz Kleinen bis zu den Musikern im großen Orchester).
Nina Vorsmann, Kappellmeisterin, bemerkte, dass die Musiker die Schützenfeste in Leitmar und Udorf gut gemeistert haben. Dazu kam noch das diesjährige Stadtschützenfest in Udorf, welches eine gute Werbung für unseren Verein war und nach intensiven Proben auch gut gemeistert wurde.
Johannes Meier, Dirigent des Musikvereins, erklärte, dass die erste Hälfte des Jahres für Marsch- und Polkaproben genutzt wurde. In das zweite Halbjahr startete man dann mit dem Konzertprogramm. Er merkte besonders an, dass die Probenbeteiligung bei 80% lag, was eine gute Leistung sei. Das Jahreskonzert 2017 war wieder sehr gut besucht und der ganze Verein präsentierte sich von der besten musikalischen Seite.
Im neuen Jahr findet das Jahreskonzert am 01.12.2018 statt.

Auch in der Jugendabteilung wird fleißig geübt. Derzeit befinden sich 21 Kinder im Jugendorchester, welches von Lea Fromme geleitet wird. Einige Jugendliche haben das Jahreskonzert beim Jugendorchester und dem "großen" Orchester begleitet und haben, trotz doppelbelastung, ihr ganzes Können unter Beweis gestellt. Im vergangenen Jahr besuchten 11 Jungmusiker den D1 Lehrgang. Von Nachwuchssorgen kann also keine Rede sein, trotzdem freut sich der Musikverein immer über neue Musiker.

Bei den Wahlen gab es die ein oder andere Veränderung zu verzeichnen. In den Reihen des Vorstandes, gab es keine Veränderungen. Als neue Notenwarte wurde Juliane Schröder mit der Unterstützung von Luisa Schröder, Sina Schröder und Dorothee Simon vorgestellt. Als passive Kassenprüfer wurden Michael Prior und Frank Eidinger einstimmig gewählt. Das Amt des aktiven Kassenprüfers bekleidet weiterhin Nicolas Gerlach.

Michael Müller bedankte sich bei allen fördernden Mitgliedern und aktiven Musikern für ihre langjährige Treue zum Verein und überreichte ihnen als Dank eine Urkunde und eine Anstecknadel.

Folgende Mitglieder wurden für Ihre Treue geehrt: Lea Fromme, Nicolas Fromme, Steffen Fromme, Nicolas Gerlach, Alicia Kaup, Christin Könitz, Elisabeth Plempe, Magdalena Schröder und Laura Buchstein (alle für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft), Johannes Meier (für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft), Sylvia Schlüter (für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft), Vitus Schröder (für 60 Jahre aktive Tätigkeit), Hubert Aßhauer und Stefan Wild (25 Jahre fördernde Mitgliedschaft), Norbert Gerlach und Heinrich Kaune (für 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft), Heinz Aßhauer und Karl-Josef Aßhauer (für 50 Jahre fördernde Mitgliedschaft), Karl-Heinz Emmerich, Horst Schön und Norbert Wild (für 60 Jahre fördernde Mitgliedschaft).
13.1.2018Einladung zur Karnevalsparty
Das Warten hat ein Ende! Die verrückte Zeit beginnt!

Nach einer bombastischen Party im letzten Jahr, findet auch in diesem Jahr wieder die legendäre Karnevalsparty des Musikverein Erlinghausen statt.

Unter dem Motto „Komm bunt, geh blau“ sind bunte, aber auch klassische Getränke ein Muss! Die Happy Hour beginnt um 20 Uhr und das darf man sich natürlich nicht entgehen lassen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.
Für die passende Karnevalsstimmung sorgt, wie in den vergangenen Jahren, die Liveband „Die Festpiraten“, die sich aus den eigenen Reihen zusammensetzt und euch den ganzen Abend einheizen wird.

Eintritt ab 16 Jahren! Bringt eure Ausweise mit!

Wir freuen uns auf eurer Kommen!

ältere News